Meditatives Malen

- Ein Angebot, das die Körperwahrnehmung und die Gefühle  miteinander kombiniert.

- Das Malen dient als Medium zur Entspannung und zur Selbsterfahrung.

- Das Malen findet in Freude und voller Leichtigkeit statt.                                                                                                                                                                                                                                                                            

- Durch eine geführte Meditation werden die Achtsamkeit und das im Hier und Jetzt sein aktiviert.

- In diesem entspannten Zustand werden die Farben intuitiv erfühlt und die Botschaft der Meditation als Bild sichtbar gemacht.                                                                                           

- Es soll sich gut anfühlen und Freude machen und dennoch eine Erkenntnis beinhalten                      

- Die so entstandenen Bilder werden anschließend gedeutet und analysiert (wenn gewünscht). Denn sie machen oft ein aktuelles Thema sichtbar.                                                                                  

- Hier ist das „bewusst werden“ der Beginn einer Veränderung und aktiviert die Selbstheilungskräfte                                                                                                                 

- Meditatives Malen setzt an den eigenen Ressourcen an und hilft bei der Eroberung von neuen Spielräumen und kann damit den Weg zu eigenen Gestaltungsmöglichkeiten öffnen.

Alles beginnt mit (D)einer Entscheidung:

 

Ja, ich will